Fassadenreinigung - wie genau jetzt?

Dass wir ihre Fassade reinigen ist nun klar, wie aber wir an dieses Unterfangen genau heran gehen wollen, möchten wir ihnen näherbringen.

1. Schritt: Vorbehandeln der Fassade

Wir bringen unseren nicht handelsüblichen, selbstentwickelten Spezialreiniger auf ihre Fassade auf. Dies geschieht mit Sprühvorrichtungen die für ihren individuellen Fall passend gewählt wird. Prinzipiell benötigen wir für unsere Arbeiten keine Gerüstung. Teleskoplanzen bei Fassadenhöhe bis 12 Meter und darüber hinaus Teleskopmastbühnen dienen uns um die Kosten gering zu halten.

 

2. Schritt: Abspülen des abgestorbenen Bewuchses

Das nach der Vorbehandlung abgestorbene Biomaterial wird schonend von der Fassade abgespült. Auch hier dienen uns zum Teil Teleskoplanzen um dies zu bewerkstelligen.

 

3. Schritt: Aufbringen des Schutzfilms gegen Neubefall

Abschließend wird die Fassade gegen Neubefall mit Algen, Moos und anderem Bewuchs mit einer speziellen Fassadenimprägnierung behandelt. Dies wird wiederum mittels Sprühgerätschaften aufgebracht.

 

Fertig - die kommenden 5-6 Jahre kann ihre Fassade garantiert nicht wieder befallen werden.

ihre vorteile dieser Fassadenreinigung

  • Keine Gerüstkosten nötig
  • Werterhaltung und Nachhaltigkeit
  • Eingesetzte Produkte sind biologisch abbaubar
  • Rund 2/3 günstiger als die Fassade zu streichen
  • Wiederbefall für mindestens 5 Jahre ausgeschlossen
  • Sofort sichtbares Ergebnis - sind wir fertig haben sie ihre Traumfassade wieder
  • Keine schädigende Hochdruckreinigung mit brachialer Gewalteinwirkung auf ihre Fassade
  • Ordentliches, zuverlässiges und garantiertes Ergebnis welches ihnen mit Sicherheit zusagen wird
  • Das Endergebnis ist bereits vor Arbeitbeginn sichtbar, durch die Musterflächen sind sie vorab schon         im Bilde welch tolles Ergebnis sie dann bei der Fertigstellung der Reinigungsarbeiten erwarten wird